Peter Kröner hat eine (bis jetzt) dreiteilige Artikelserie unter dem Titel Linux für Webworker veröffentlicht. Im ersten Teil geht er auf ganz allgemeine Aspekte zum Thema Linux ein, erläutert was Linux bzw. GNU/Linux eigentlich ist und welche Gründe dafür oder dagegen sprechen sich mit Linux auseinanderzusetzen. Anschließend zeigt er in Teil 2 am Beispiel von Ubuntu wie man ein GNU/Linux-System mit Hilfe einer Live-CD unverbindlich und gefahrlos ausprobieren kann und stellt schließlich im 3. Teil eine umfassende Liste verschiedener Programme in den Kategorien »Grafik und Design«, »IDEs und Editoren« und »Tools« vor. Auch das Multimedia-Komplettpaket Ubuntu Studio findet ebenso Erwähnung wie die Möglichkeit Windows-Software unter wine zu betreiben. Eine ausführliche Beschreibung von wine ist für Teil 4 angekündigt. Man darf gespannt sein…

Update: Kurz nachdem ich dieses Posting geschrieben hatte, ist nun auch der 4. Teil erschienen. Er befasst sich wie angekündigt mit unterschiedlichen Möglichkeiten, Windows-Programme unter Linux zu nutzen und enthält ein Mini-HOWTO zur Installation von Photoshop unter Ubuntu mit Hilfe von wine.